Sportwetten News

Super Bowl 2024: Erwartungshoch bei den Wetteinsätzen – ein Rekordjahr in Aussicht

Der Super Bowl, das spektakuläre Finale der NFL-Saison, steht unmittelbar bevor und verspricht erneut, ein Großereignis der Superlative zu werden. In der glitzernden Kulisse von Las Vegas, in der Nacht vom 11. zum 12. Februar, wird nicht nur das sportliche Kräftemessen im Rampenlicht stehen, sondern auch das enorme Interesse an Sportwetten, das dieses Ereignis traditionell mit sich bringt. Mit Rekordprognosen in Milliardenhöhe für Wetteinsätze und einer bemerkenswerten Beteiligung der amerikanischen Bevölkerung zeichnet sich der Super Bowl 2024 als ein Phänomen ab, das weit über die Grenzen des Sports hinaus Beachtung findet.

Ein Spektakel der Superlative: Sport und Wetten im Fokus

In der Nacht zwischen dem 11. und 12. Februar findet der Super Bowl in Las Vegas statt, ein Ereignis, das nicht nur Sportenthusiasten begeistert, sondern auch die Wetten-Community stark anzieht. Laut dem American Gaming Association (AGA) werden dieses Jahr Wetteinsätze in Höhe von beeindruckenden 23,1 Mrd. USD (etwa 21,5 Mrd. EUR) erwartet, was einen neuen Rekord darstellt. Eine Erhebung des AGA zeigt, dass geschätzte 68 Millionen erwachsene Amerikaner vorhaben, auf das NFL-Finale zu wetten, was 26 % der erwachsenen Bevölkerung in den USA entspricht.

Online-Wetten dominieren beim Super Bowl 2024

Von diesen Wettbegeisterten beabsichtigen 46 %, also rund 42,7 Millionen Menschen, ihre Wetten online zu platzieren, während 36,5 Millionen Personen (36 %) vorziehen, in geselliger Runde oder innerhalb von Wettgemeinschaften auf das Spiel zu setzen. Es wurde festgestellt, dass ein großer Teil der Personen, die auf den Super Bowl wetten, im letzten Jahr Werbung oder Informationen zum Thema Sportwetten wahrgenommen haben, was einem Zuwachs von 71 % gegenüber 2023 entspricht.

Zudem erinnern sich 47 % der Erwachsenen daran, im Verlauf des Jahres Hinweise zum Spielerschutz wahrgenommen zu haben, was einem Anstieg von 40 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

Die AGA unterstreicht die Notwendigkeit, die Anstrengungen im Bereich des Spielerschutzes fortzuführen, um sicherzustellen, dass amerikanische Spieler weiterhin den Weg in den legalen Markt finden.

Zurück zu Sportwetten News |
188