Sportwetten News

Paddy Power sponsort die Darts Weltmeisterschaft

Das Glücksspielunternehmen aus Irland, dass auch hier große Erfolge feiern darf, wird neuer Hauptsponsor der PDC Dart WM und sorgt so für Aufsehen in der Sportwelt. Der Anbieter für Sportwetten sieht im Darts Bereich eine enorme Bereicherung, denn immer mehr Wettbegeisterte setzen gerne auf die Siege ihrer Favoriten. Man freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit und hofft so, sich weiterhin als Sportwettenanbieter etablieren zu können.

Wer ist Paddy Power?

Als Hauptsponsor möchte man nicht nur mit prominenter Werbung auf sich aufmerksam machen, sondern die Weltmeisterschaft auch nutzen, um gemeinsam weitere Erfolge erzielen zu können. Man sieht die PDC Weltmeisterschaft im Darts als eines der wichtigsten sportlichen Ereignisse des Jahres und erhofft sich so eine große Aufmerksamkeit bei den Sportfans. Mit einem einzigartigen Marketing will man bei Paddy Power nicht nur auf das eigene Unternehmen aufmerksam machen, sondern dieses sportliche Event mit einzigartigen Werbemaßnahmen fördern und so neue Fans auf den Dartsport aufmerksam machen. Bereits in den vergangenen Jahren war Paddy Power als Sponsor der Darts-WM sowie der Champions League im Darts und konnte so erste Einblicke in diesen immer beliebter werdenden Sport erhalten. Mit seinen außergewöhnlichen Werbemaßnahmen kann aus dieser besonderen Vereinigung nur ein erfolgreiches Unternehmen werden, aus denen beide Partner mit neuen Erfahrungen, aber auch sicherlich mit neuen Fans hervortreten werden.

Neuer Hauptsponsor für die PDC Darts Weltmeisterschaft

Mit einer ihrer aufsehenerregenden Werbemaßnahmen machte der irische Anbieter für Sportwetten bekannt, dass er die diesjährige Weltmeisterschaft im Darts als Hauptsponsor unterstützen wird und auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Machern der Weltmeisterschaft hofft. Mit dieser Übernahme des Hauptsponsor löst der Sportwettenanbieter das Autounternehmen Cazoo ab.

Bekannt gemacht hat der Sponsor die Zusammenarbeit mit dem Sportevent natürlich mit einer seiner spektakulären Anzeigen, in denen auch die bekanntesten Teilnehmer der WM, die vom 15. Dezember bis zum 3. Januar in London stattfinden wird, zu sehen sind. Matt Porter, der als CEO der PDC Darts WM in Großbritannien agiert ist hocherfreut über diese Kollaboration, die sich in der Vergangenheit schon als wertvoll herausgestellt hat, denn Paddy Power war bereits in der Vergangenheit einer der Sponsoren von hochkarätigen Dart-Events.

Bei der Weltmeisterschaft, die im Londoner Alexandras Palace stattfindet und wieder viele alte und neue Dart-Fans in die britische Hauptstadt locken wird, möchte der neuen Hauptsponsor sein Zeichen setzen und dies kann nur fröhlich und aufregend sein, denn wer Paddy Power kennt, der weiß, das die Iren alles andere als langweilig sind, sondern mit außergewöhnlichen Werbemaßnahmen auf sich aufmerksam machen.

Der Anbieter für Sportwetten konnte einen Vertrag erhalten, der die Zusammenarbeit ab der Saison 2023 bis 2025 garantiert. Die Marketingdirektorin des Anbieters, Michelle Spillane verspricht, dem sportlichen Großereignis einen Stempel aufzudrücken, von dem sowohl der Sport, als auch das Unternehmen profitieren können. Mit einer großen Investition, so sagt es die Marketingdirektorin, möchte man schon von Anfang an der Zusammenarbeit mit innovativen Mitteln dafür sorgen, dass Fans voll auf ihre Kosten kommen und nicht nur bei den Spielen zusehen, sondern auch mit Wetten auf Paddy Power bares Geld gewinnen können. Es ist klar, dass diese Weltmeisterschaft große Aufmerksamkeit erregen kann.

Zurück zu Sportwetten News |
642