Sportwetten News

Duelbits und Conor McGregor formen Allianz, um Krypto-Gaming neu zu definieren

Duelbits, ein führendes Unternehmen im Bereich der Krypto-Casinos und Sportwetten, hat eine bahnbrechende Partnerschaft mit Conor McGregor, dem weltweit bekannten Mixed Martial Arts Superstar, bekannt gegeben. Diese Zusammenarbeit markiert den Beginn einer neuen Ära im Gaming, die das Krypto-Gaming neu gestalten und das Publikum weltweit begeistern wird. Conor McGregor, bekannt für seine Exzellenz im Kampfsport, bringt seine Energie und seinen Einfluss in diese Partnerschaft ein. Als UFC Featherweight und Lightweight Champion hat McGregor mit seinen präzisen Schlägen und Knockout-Power die Kampfwelt nachhaltig geprägt. Am 29. Juni wird er im Hauptkampf der UFC 303 gegen Michael Chandler in Las Vegas antreten, was sein Vermächtnis weiter festigen wird.

Ein gemeinsames Ethos: Über Erwartungen hinaus belohnen

Die Zusammenarbeit zwischen Duelbits und Conor McGregor geht über eine herkömmliche Sponsoring-Partnerschaft hinaus. Beide teilen das Ethos, die Erwartungen zu übertreffen und ein außergewöhnliches Erlebnis für Krypto-Gaming-Enthusiasten weltweit zu bieten. Marco Pinnisi, CEO von Duelbits, erklärt: „Die Partnerschaft mit Conor McGregor, einer wahren Ikone im Kampfsport, unterstreicht unser Engagement, unvergleichliche Spielerlebnisse zu liefern. Gemeinsam sind wir bereit, die Krypto-Gaming-Szene zu revolutionieren.“

Fokus auf Live-Stream-Interaktionen

Im Mittelpunkt dieser Partnerschaft stehen die Live-Stream-Interaktionen. Duelbits wird das „Race against the Notorious Duel“ Turnier einführen, bei dem Nutzer weltweit konkurrieren können, um jeden Monat prestigeträchtige Belohnungen zu gewinnen. Während des monatlichen Livestreams wird McGregor direkt mit den Fans interagieren, Spiele spielen und Boni vergeben, um die Aufregung des Wettbewerbs zu steigern. Das erste Livestream-Event ist für Montag, den 20. Mai um 18:00 Uhr UTC geplant.

Zurück zu Sportwetten News |
181